• Afrika

  • Wasserprojekt

  • Hilfe zur...

  • Selbsthilfe

Gemeinsam die Not

besiegen!

Der Albtraum, den zu bekämpfen wir unseren Traum einsetzen, heisst Dürre, daraus folgend
Hunger und Tod.
Mbeere, das ist einer der am schwersten betroffenen kenianischen Distrikte. Es gibt keine Wasserleitungen.
Das Leben dort ist unvergleichlich hart.
Wir beschließen, Wasser für alle zu bringen. Und es gelingt!
 
 
Wenn du etwas so liebst, dass du selbst zu der Sache wirst,
dann gelingt sie!

Zitat_Hundertwasser

 

Informationen


Zitat_Hundertwasser

 

Jetzt Spenden!

MIT EINEM KLICK KÖNNEN SIE DAS GREEN PARADISE NOW WASSERPROJEKT
UNTERSTÜTZEN


… oder auf klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE22 6309 0100 0145 6160 02
BIC: ULMVDE66
Bank: Volksbank Ulm-Biberach eG
Kontoinhaber: Hilfe zur Selbsthilfe für Kenias Dürreopfer e.V.
Betreff: Spende AFRIKA WASSERPROJEKT

Spendenkonto

Kontoinhaber: Hilfe zur Selbsthilfe für Kenias Dürreopfer e.V.
IBAN: DE22 6309 0100 0145 6160 02
BIC: ULMVDE66
Bank: Volksbank Ulm-Biberach eG

Spendenkonto

Kontoinhaber: Hilfe zur Selbsthilfe für Kenias Dürreopfer e.V.
IBAN: DE22 6309 0100 0145 6160 02
BIC: ULMVDE66
Bank: Volksbank Ulm-Biberach eG